Ayurveda Wissen & Tipps von Experten

Das Ayurveda-Journal ist die führende Zeitschrift zur traditionellen Gesundheitslehre Ayurveda. Eine breite Autorenschaft von Ärzten, Heilpraktikern und weiteren Fachleuten gibt Ihnen einen Einblick in die faszinierende Welt des Ayurveda.

Bei uns finden Sie ayurvedisches Basiswissen, Beauty-Tipps, Hintergründe zur Ayurveda-Medizin und leckere Tipps zum ayurvedischen Kochen. Wir geben Ihnen auch einen Einblick in die klassische Ayurveda-Massage und die Reinigungskur Panchakarma.

Aktuell erscheint das Ayurveda-Journal alle drei Monate mit einer Auflage von 30.000 Exemplaren. Für nur 20 € pro Jahr liefern wir Ihnen die aktuellste Ausgabe immer direkt nach Hause.

Neu: Ayurveda Journal 69

© Journal Redaktion
Jetzt kaufen



Neueste Artikel

Ayurvedischer Oster-Brunch für die ganze Familie

Einige der herkömmlichen Speisen sind sehr schwer verdaulich und aus ayurvedischer Sicht eher zu meiden. Dazu zählen u. a.: Kombinationen aus Getreide, Milch und Ei (z. B. Pancakes, Kuchen)Obst mit Milchprodukten (z. B. Joghurt mit Früchten, Fruchteis)Eier mit Milch, Joghurt, Melone, Käse, Früchten und Kartoffel (z. B. Käse-Ei-Brötchen) Als Getränk können Sie z. B. warmen Ingwertee...

Ayurvedisch fasten – auf den Konstitutionstyp kommt es an

Fasten liegt im Trend und es gibt unzählige Gründe und Formen für das traditionsreiche Detoxen. Von Heilfasten über Basenfasten bis zum Intervallfasten – im Ayurveda ist alles erlaubt, wenn es zu der eigenen Konstitution, der Jahreszeit und den Lebensumständen passt. Länger andauernde, radikale Nulldiäten sind nicht im Sinne des klassischen Ayurveda, der eher sanft...

Bringen Sie Ihren Stoffwechsel in Schwung: sieben Agni-Booster für das Frühjahr

Das anbrechende Frühjahr und die erwachende Natur sorgen für zwei Dinge: Einerseits weckt die wärmer werdende Sonne Glücksgefühle und verstärkt den Drang nach Aktivität und auf der anderen Seite breitet sich Schwere im Körper aus – die Frühjahrsmüdigkeit ist da. Der Einfluss des Kapha-Doshas erreicht in Spätwinter und Frühling seinen Höhepunkt und beginnt sich aufgrund...

Mudras Teil 2 : Praktische Tipps und Übungen

Mudras sind nonverbale Kommunikations- und Ausdrucksmittel, die aus Handgesten, Fingerbewegungen, Gesichtsausdrücken und Körperhaltungen bestehen. In der letzten Ausgabe haben wir uns im ersten Teil mit den Grundlagen der Mudra-Praxis beschäftigt und verschiedene Arten von Mudras kennengelernt. In diesem zweiten Teil erfahren Sie, wie man sie praktiziert und welchen wohltuenden Mehrwert das Ausüben von Mudras...

Lakshmi-Verwöhntag – mit sinnlichen Ritualen und Power Bliss Balls

Lakshmi oder Mahalakshmi – die große Lakshmi – ist die glückverheißende Göttin der Fülle und des inneren und äußeren Reichtums, im weltlichen wie spirituellen Bereich. Lakshmi ist eine Verkörperung von Shakti, der universellen weiblichen Energie, die nach dem tantrischen Prinzip mit der männlichen Energie Shiva eine Einheit bildet. Im Zusammenspiel beider Energien, des puren...
- Anzeigen -

Beliebte Artikel

Lächelnde Frau mit reiner Haut

Gesunde Haut

Die Haut ist weit mehr als das größte Organ unseres Körpers – sie ist ein Spiegel unseres Innenlebens. Im klassischen Ayurveda wird sie als...

Ashoka

Bereits der Name klingt anmutig: Ashoka bedeutet auf sanskrit „Frei von Sorge“. Noch heute wird dieser für Hindus und Buddhisten heilige Baum von indischen Frauen angerufen,...

Zahnmedizin

Ein großer Teil der Bevölkerung ist mit einer chronischen Entzündung belastet. Auf Dauer kann es dadurch zu tiefgreifenden Veränderungen des Organismus kommen, die sich...
- Anzeige -