300 g Rote Bete
150 g Brokkoli
150 g Süßkartoffel
20 g Ghee
30 g Zwiebel
1/2 TL Kreuzkümmel
1/4 TL Koriander
1/2 TL Kurkuma

Salz und Pfeffer nach Belieben
Rote Bete in leicht gesalzenem Wasser kochen bis sie weich sind, danach unter fließendem Wasser schälen und halbieren. Mit einem Löffel eine Kuhle herausstechen. Brokkoli kurz in Salzwasser blanchieren und bereitstellen.
Ghee in einem Topf erwärmen und die gemahlenen Gewürze darin anbraten. Anschließend die klein gewürfelte Zwiebel und Süßkartoffel mitschmoren lassen. Ab und zu Ingwerwasser nachgießen. Wenn alles weich ist, Gemüse pürieren und in die ausgehöhlten Rote Bete füllen. Backofen vorheizen.
Die Brokkoliröschen in das Süßkartoffelpüree stecken und alles zusammen 10 Min. im Ofen bei 140 °C erhitzen.

Ayurveda Journal 11 · Seite 18