Ayurveda im Spätsommer: kraftvoll und geerdet in den Jahreszeitenwechsel

Die Felder sind abgeerntet, die Beerensaison hat begonnen und die ersten stürmischen Regenschauer kündigen die nächste Jahreszeit an: Der Herbst steht vor der Tür. Der Wechsel vom Sommer in den Herbst wird im Ayurveda als Ritu (Jahreszeit) Sandhi (Übergang) bezeichnet. Dieser Übergang zwischen den Jahreszeiten kann eine kleine Herausforderung für unseren Körper werden. Der ständige Wetterwechsel, eine Urlaubsreise in die Ferne und...

Erfrischender Sommerdrink für heiße Tage – Infused Water mit Kokos und Erdbeere

Besonders an heißen Sommertagen verspüren wir Lust auf erfrischende und kühlende Getränke. Das ist auch gut so und ganz natürlich. Unser Körper hat einen erhöhten Bedarf an Flüssigkeit und es macht Sinn, diesem Bedürfnis nachzugehen und viel zu trinken. Nach längeren Hitzeperioden jedoch, und vor allem an heißen und drückenden Tagen, kann unser Verdauungsfeuer in Mitleidenschaft gezogen werden.

Erfrischende Sommermaske zum Selbermachen

Sommerzeit ist Pittazeit! Auch unsere Gesichtshaut leidet unter Sonne und Hitze und freut sich über einen Frische- und Feuchtigkeitskick mit einer selbst hergestellten Gesichtspackung aus den reinen Zutaten der Natur. Papaya enthält neben vielen Vitaminen und Nährstoffen auch Enzyme, die abgestorbene Hautschüppchen sanft lösen und dadurch wie ein Peeling wirken. Quark kühlt und Aloe Vera ist eine wahre Wunderpflanze,...

Köstliches Ostermenü

Zarte Tulpen und Primeln, der erste knackige grüne Spargel und frische Kräuter, die aus der Erde sprießen: Jetzt ist wirklich endlich Frühling, die Zeit von Anfang und Neubeginn. Sie zeigt uns den Kreislauf des Lebens und bringt uns Leichtigkeit, Freiheit und die Kraft zur Entfaltung. Der Frühling entspricht allem Anfang. Ein wundervoller Zeitpunkt für ein Ostermenü, das Sie und...

Wintermenü für Genießer

Achtsam leben heißt im Ayurveda auch achtsam kochen. Wir alle kennen jedoch die Realität: Für den Einkauf, die Zubereitung und den Verzehr unserer Speisen bleibt häufig viel zu wenig Zeit. Die Folge: Wir essen Fertignahrung aus Glas oder Dose. Wir schieben die Pizza in den Ofen oder schlingen die Spaghetti mit Pesto zwischen zwei Terminen herunter. Achtsam kochen bedeutet, sich...

Wintermenü für gemütliche Stunden

Der Winter ist die Zeit der Einkehr und des Rückzugs. Kälte und Dunkelheit sorgen da für, dass wir den Blick nach innen richten und es uns zu Hause gemütlich machen. Wärmende, näh- rende und sättigende Speisen halten unser Vata in Balance und geben uns Kraft, um gut durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Dieses Menü mit wertvollen Zutaten stärkt...

Vitalisierende Salate und Smoothies – für gesunde Sommertage

frischer Salat
Das Feuer ist das zentrale Thema des Sommers. Je heißer die Sonne am Himmel brennt, umso stärker erhöht sich das Pitta im Körper. Gleichzeitig schwächt die äußere Hitze aber auch das innere Verdauungsfeuer, sodass eine gesunde Ayurveda-Ernährung dem Ausgleich der feurigen Kräfte dienen sollte: Mit kühlenden und bitteren Substanzen reduzieren wir einen Pitta-Überschuss. Gleichzeitig unterstützen anregende Gewürze wie Koriander,...

Ayurveda Kekse aus Fingerhirse

Das Fingerhirsemehl, das Buchweizenmehl und den Tala Sharkara (Produkt der Amla Natur GmbH) mischen, das zimmerwarme Ghee sowie die Gewürze unterrühren. Soviel Esslöffel Wasser hinzufügen wie nötig, dass ein nicht mehr krümeliger Knetteig entsteht. Diesen eine Stunde im Kühlschrank lagern. Dann mit nassen Händen Kugeln im Durchmesser von ca. 2 cm formen und aufs Blech setzen. Anschließend die Kugeln...

Ayurveda-Rezepte für die Wechseljahre

Dass Menschen, die gut essen und somit vollwertige und frische Zutaten verwenden, ein geringeres Risiko haben, an Depressionen zu erkranken, ist bekannt. Es gibt daneben Mahlzeiten, die einfach besonders gut tun. Ernährung ist eine wichtige Säule für das Wohlbefinden, nicht nur im Ayurveda. Zahlreiche Neurogastroenterologen, schreibt die Onlineausgabe der Zeit, sind „überzeugt davon, dass Stimmungen nicht nur im Kopf...

Mediterranes Ayurveda Menü

Entdecken Sie viele leckere Gerichte aus der mediterranen Ayurveda-Küche. Ob Antipasti, Pasta oder Desserts. Mit ein paar Handgriffen wird alles zum einem Ayurveda Menü der Spitzenklasse. Verwöhnen Sie sich und Ihre Freunde mit frischen Zutaten und ayurvedischen Gerichten. Vorspeise Antipasti aus gegrilltem Gemüse mit Beluga-Linsen Zutaten: 600 – 800 g gemischtes Gemüse (z.b. Mairübchen, Rote Bete, Paprika, Zucchini, Auberginen, Champignons, Karotte, Kohlrabi) 1 Bund...
- Anzeigen -