Original-Zitate aus dem Ayurveda

Viele Bücher sind inzwischen über Ayurveda erschienen, alle von Personen geschrieben, die eine mehr oder weniger intensive Ayurveda-Ausbildung durchlaufen haben. Manch-mal lohnt es sich aber auch, die Original-Texte zu studieren. Diese beiden Zitate aus dem Charak Samhita beziehen sich auf Verhaltens- und Essgewohnheiten für Herbst und Winter. Kapitel 6, Vers 33 - 40 (Zusammenfassung) Wenn die Tage kälter werden, verursacht durch den...

Haarausfall

Jeder Dritte leidet unter Haarproblemen – betroffen sind Männer, Frauen und sogar Kinder. Bei 900.000 der Beroffenen lautet die Diagnose „alopecia areata“ (kreisrunder Haarausfall). Häufig beginnt dieser mit einer unscheinbaren kahlen Stelle auf der Kopfhaut und kann bis zu Total-haarverlust führen. Für die erfolgreiche Behandlung solcher Fälle werden im Ayurveda besondere Maßnahmen empfohlen. Da die Ursachen vielschichtig sind, muss eine individuelle...

Unsere Haut

Im Ayurveda wird die Haut entsprechend ihrer individuellen Beschaffenheit und der Konstitution des Einzelnen behandelt und gepflegt. Je nach Konstitutions- und Hauttyp wirken spezielle Ölmischungen, Massagegriffe und Kosmetikrezep-turen besonders wohltuend, ausgleichend und verjüngend. Die richtige Ernährung nimmt einen wichtigen Stellenwert in der ayurvedischen Kosmetik und Hautpflege ein. Mit den täglichen Speisen entscheiden wir über die Beschaffenheit der Haut und in...

Die ayurvedische Denk- und Begriffswelt

Nach dem ayurvedischen Konzept setzt sich der menschliche Körper aus strukturgebenden und funktionellen Aspekten zusammen. Die Struktur des menschlichen Körpers wird gebildet aus den 5 Elementen (Mahabhutas) Äther, Luft, Feuer, Wasser und Erde, den sieben Haupt- und Nebengeweben (Dhatus und Upadhatus) und 7 Abfallprodukten (Malas) Grobe und feine Zirkulationskanäle (Srotas) dienen als Leitbahnen. Das Funktionsprinzip leisten drei Urenergien (Doshas) genannt Vata,...

Hautprobleme

Die Haut ist nicht nur ein lebenswichtiges Schutzorgan, sondern auch eine Art „direkte Leitung“ zu unserem Innersten. Schon im alltäglichen Sprachgebrauch werden Verbindungen von Haut und Geist deutlich: ob wir „aus der Haut fahren“ oder etwas „hautnah“ erleben - viele Gemütszustände zeigen sich direkt auf der Haut. Erröten durch Verlegenheit, Blasswerden vor Zorn oder Schwitzen aus Unsicherheit sind nur...

Massagen und Ölbehandlungen

In den letzten Jahren wächst das Interesse an Ayurveda in der Öffentlichkeit rapide. Medien berichten von der wohltuenden und heilsamen Wirkung des ältesten medizinischen Systemes. Hierbei wird Ayurveda zumeist mit sinnlichen Ölungen zur Steigerung des Wohlbefindens, Streßabbau und Entspannung assoziiert. Massagestudios eröffnen wöchentlich, Physiotherapeuten, Yoga-Institutionen, Kosmetikerinnen und Wellness-Institute integrieren ayurvedische Ölmassagen in ihr bestehendes Programm. Diese Entwicklung gibt Anlass, die Bedeutung...

Doshas verstehen

Die drei Doshas (Vata sprich „waata“; Pitta mit kurzem i; und Kapha wie „kaffa“) sind sicher die bekanntesten Ayurveda-Begriffe. Gemeinhin werden mit ihrer Hilfe Konstitutionstypen unterschieden, doch hinter den Doshas verbirgt sich mehr. Bedeutung Tatsächlich handelt es sich bei den Doshas um die zentrale Theorie der ayurvedischen Lehre. Auf ihnen fußt nicht nur die Bestimmung der (wohlgemerkt) körperlichen Konstitution, sondern vor...

Frauen-Alltag in Indien

Bei meinem ersten Indienaufenthalt nutzte ich die Gelegenheit, vor allem etwas über den ganz normalen Lebensalltag der Frauen zu erfahren. Ich war zu Besuch bei Vandana Shah und Alka Pandya. Beide Frauen wohnen in Ahmedhabad, einer Millionenstadt im Bundesstaat Gujarat und gehören gesellschaftlich zum gut situierten Mittelstand in Indien. Die Shahs besitzen eine kleine Wohnung im ersten Stock, in der...

Die Ayurveda-Jobbörse

Der große Ayurveda-Boom bildet ganz neue, interessante und lukrative Berufsbilder und Karrierechancen für Ayurveda-Spezialisten. Ganzheitliche Kliniken, große Hotelketten, kleine Kur- und Gästehäuser, private Praxen – sie alle suchen kompetente Ayurveda-Therapeuten, -Masseure, -Kosmetikerinnen, Gästebetreuer, Köche und Manager mit Berufserfa-rung und Fachkenntnissen im Ayurveda. Egal, ob man einen Job direkt vor seiner Haustür sucht, gerne in Spanien, Sri Lanka oder an der...

Geschwister im Vedischen System

Ayurveda und Yoga Dass der Begriff „Veda“ aus dem Sanskrit stammt und übersetzt Wissen bedeutet, haben wir inzwischen aus den Medien gelernt. Aber er ist mehr als nur ein Wort? Der Veda ist im Prinzip eine Sammlung an alten Texten, bestehend aus den unterschiedlichsten Fachgebieten. Es geht um Wissen – spirituell, philosophisch aber auch praktisch wie beim Ayurveda. Wissen und Erkenntnis...
- Anzeigen -