Das Fell

Um sich vor zunehmender Kälte in Herbst und Winter zu schützen, bauen Tiere Fettpolster und ein dickes Winterfell auf. Das ist eine extreme Herausforderung...

Chyavanprash – ein ayurvedisches Amlamus als Energiespender für Herbst und Winter

Chyavanprash ist ein traditionelles ayurvedisches Fruchtmus, um das sich zahlreiche Legenden ranken. Die als eine der berühmtesten geltende, ayurvedische Rezeptur wurde vor über 2.000 Jahren in der Charaka Samhita festgehalten, ein bis heute viel gelesener Ayurveda-Klassiker.

Ayurvedische Gewürzmilch für einen erholsamen Schlaf

Zu jeder Jahreszeit herrschen in unserem Lebensraum, unserer Atmosphäre und auch in uns selbst bestimmte Eigenschaften vor. Wir sind keineswegs getrennt von allem, sondern vielmehr ein Bestandteil der Schöpfung und mit allem eng verwoben.

Zur aktuellen Situation in Sri Lanka – das Blatt hat sich...

Das Leben normalisiert sich wieder. Regierung und Medien haben angemessen reagiert und sind verantwortungsvoll mit der Situation umgegangen. Die öffentliche Sicherheit wird von Polizei und Militär adäquat und zufriedenstellend kontrolliert. Allgemein öffentliche Orte werden auch mithilfe von Zugangskontrollen überwacht. Die Bevölkerung aber wurde aufgerufen, nicht in Angst zu verfallen und das normale Alltagsleben wieder aufzunehmen.

Kontrollierte Naturkosmetik

Das Angebot an Kosmetikprodukten, die sich am Trend zur Natürlichkeit orientieren, ist mittlerweile fast unüberschaubar groß. Selbst konventionelle Kosmetik wird heutzutage oft als Naturkosmetik...

Ayurvedisch leben mit den Jahreszeiten – der Herbst

Die Tage werden merklich kürzer und die Sonne steht nicht mehr so hoch am Himmel, sie vollendet ihren nördlichen Lauf. Nach manch heißem Sommer erfreut uns die morgendliche Frische und Kühle, weil wir noch die aufgestaute sommerliche Hitze in unserem Körper spüren, obwohl die Temperaturen schon gemäßigt sind. Dies ist ein Anzeichen für einen Pitta Überschuss.

30 Jahre DGA: Die Triebfeder des Ayurveda in Europa lädt ein

Die Deutsche Gesellschaft für Ayurveda (DGA), der älteste ayurvedische Ärzteverband Europas, feiert ihr 30-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass lädt die DGA gemeinsam mit EURAMA,...

Mentale Stärke und Wohlbefinden für die Frau – ayurvedische Tipps zur...

Das heutige Leben ist komplex – und das der Frau im ganz Besonderen. Im Spagat der täglichen Selbstoptimierung zwischen Karriere, Partnerschaft, Kindern, Haushalt, gesundheitsbewusstem Lifestyle und Selbsterfüllung kann es ganz schön anstrengend werden.

Ayurveda-Tipp: Wohltuende Tees im Herbst

Wind, sinkende Temperaturen, kalter Regen und bisweilen auftretende Herbststürme sorgen dafür, dass sich auch in uns die Elemente Luft und Äther, aus denen das Vata-Dosha gebildet wird, erhöhen. Um Vata auszugleichen, verlangt unser Körper im Herbst deswegen nach wärmenden und erdenden Ritualen, nährenden Ölmassagen, Ruhe, Rückzug, Nahrung mit Substanz und warmen Getränken.

Wer schützt wen?

Wer nicht die richtige Frage stellt, bekommt auch nicht die richtige Antwort. So kann ich unwissend eines veränderten Umfeldes plötzlich vor irreversible Fakten gestellt...
- Anzeigen -