Kontrollierte Naturkosmetik

Das Angebot an Kosmetikprodukten, die sich am Trend zur Natürlichkeit orientieren, ist mittlerweile fast unüberschaubar groß. Selbst konventionelle Kosmetik wird heutzutage oft als Naturkosmetik...

Wer schützt wen?

Wer nicht die richtige Frage stellt, bekommt auch nicht die richtige Antwort. So kann ich unwissend eines veränderten Umfeldes plötzlich vor irreversible Fakten gestellt...

Aktuelle Presseinformation

15. Internationales Ayurveda-Symposium Lernen von der traditionellen Heilkunde Indiens 13. – 15. September 2013 in Birstein (Hessen) www.ayurveda-symposium.org (Birstein, 27. Juni 2013) Patienten schätzen Ayurveda, die traditionelle Heilkunde...

30 Jahre DGA: Die Triebfeder des Ayurveda in Europa lädt ein

Die Deutsche Gesellschaft für Ayurveda (DGA), der älteste ayurvedische Ärzteverband Europas, feiert ihr 30-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass lädt die DGA gemeinsam mit EURAMA,...

Zehn Jahre Ayurveda Journal

Miriam Prenzel im Gespräch mit Buko Hartmann, dem Gründer des Ayurveda Journals und Geschäftsführer der Amla Natur Vertriebs GmbH. Als ehemalige Redakteurin wurde ich von...

Sind Ayurveda Produkte sicher?

Interview mit Malte Quedens, Diplom-Ökotrophologe und Leiter der Qualitätssicherung bei der Ayurveda Firma Amla Natur GmbH, über seine Arbeit, Standards in Europa und „kritische...

Ayurveda im Spätsommer: kraftvoll und geerdet in den Jahreszeitenwechsel

Die Felder sind abgeerntet, die Beerensaison hat begonnen und die ersten stürmischen Regenschauer kündigen die nächste Jahreszeit an: Der Herbst steht vor der Tür.

Ayurvedische Gewürzmilch für einen erholsamen Schlaf

Zu jeder Jahreszeit herrschen in unserem Lebensraum, unserer Atmosphäre und auch in uns selbst bestimmte Eigenschaften vor. Wir sind keineswegs getrennt von allem, sondern vielmehr ein Bestandteil der Schöpfung und mit allem eng verwoben.

Ayurvedisch leben mit den Jahreszeiten – der Herbst

Die Tage werden merklich kürzer und die Sonne steht nicht mehr so hoch am Himmel, sie vollendet ihren nördlichen Lauf. Nach manch heißem Sommer erfreut uns die morgendliche Frische und Kühle, weil wir noch die aufgestaute sommerliche Hitze in unserem Körper spüren, obwohl die Temperaturen schon gemäßigt sind. Dies ist ein Anzeichen für einen Pitta Überschuss.

Chyavanprash – ein ayurvedisches Amlamus als Energiespender für Herbst und Winter

Chyavanprash ist ein traditionelles ayurvedisches Fruchtmus, um das sich zahlreiche Legenden ranken. Die als eine der berühmtesten geltende, ayurvedische Rezeptur wurde vor über 2.000 Jahren in der Charaka Samhita festgehalten, ein bis heute viel gelesener Ayurveda-Klassiker.
- Anzeigen -