Ayurvedische Morgenroutine im Frühjahr

Leicht in den Tag starten Winter ade! Jeder Frühling ist ein Neuanfang. Ganz entscheidend für Ihr Wohlbefinden in den nächsten Wochen ist, dass Sie Ihren Tag richtig beginnen. Der Ayurveda hat gute Tipps für die morgendliche, entlastende Routine. Über den Winter hat sich Kapha in unserem Körper angesammelt. Durch schwere Speisen, zu wenig Bewegung und viel zu wenig Sonne haben sich...

Ayurvedischer Oster-Brunch für die ganze Familie

Einige der herkömmlichen Speisen sind sehr schwer verdaulich und aus ayurvedischer Sicht eher zu meiden. Dazu zählen u. a.: Kombinationen aus Getreide, Milch und Ei (z. B. Pancakes, Kuchen)Obst mit Milchprodukten (z. B. Joghurt mit Früchten, Fruchteis)Eier mit Milch, Joghurt, Melone, Käse, Früchten und Kartoffel (z. B. Käse-Ei-Brötchen) Als Getränk können Sie z. B. warmen Ingwertee trinken – der eignet sich...

Ayurvedisch fasten – auf den Konstitutionstyp kommt es an

Fasten liegt im Trend und es gibt unzählige Gründe und Formen für das traditionsreiche Detoxen. Von Heilfasten über Basenfasten bis zum Intervallfasten – im Ayurveda ist alles erlaubt, wenn es zu der eigenen Konstitution, der Jahreszeit und den Lebensumständen passt. Länger andauernde, radikale Nulldiäten sind nicht im Sinne des klassischen Ayurveda, der eher sanft und typbezogen arbeitet. Körperliche und mentale...

Bringen Sie Ihren Stoffwechsel in Schwung: sieben Agni-Booster für das Frühjahr

Das anbrechende Frühjahr und die erwachende Natur sorgen für zwei Dinge: Einerseits weckt die wärmer werdende Sonne Glücksgefühle und verstärkt den Drang nach Aktivität und auf der anderen Seite breitet sich Schwere im Körper aus – die Frühjahrsmüdigkeit ist da. Der Einfluss des Kapha-Doshas erreicht in Spätwinter und Frühling seinen Höhepunkt und beginnt sich aufgrund der ansteigenden Temperaturen zu verflüssigen....

Mudras Teil 2 : Praktische Tipps und Übungen

Mudras sind nonverbale Kommunikations- und Ausdrucksmittel, die aus Handgesten, Fingerbewegungen, Gesichtsausdrücken und Körperhaltungen bestehen. In der letzten Ausgabe haben wir uns im ersten Teil mit den Grundlagen der Mudra-Praxis beschäftigt und verschiedene Arten von Mudras kennengelernt. In diesem zweiten Teil erfahren Sie, wie man sie praktiziert und welchen wohltuenden Mehrwert das Ausüben von Mudras hat. Zusätzlich werden einige Basisübungen...

Lakshmi-Verwöhntag – mit sinnlichen Ritualen und Power Bliss Balls

Lakshmi oder Mahalakshmi – die große Lakshmi – ist die glückverheißende Göttin der Fülle und des inneren und äußeren Reichtums, im weltlichen wie spirituellen Bereich. Lakshmi ist eine Verkörperung von Shakti, der universellen weiblichen Energie, die nach dem tantrischen Prinzip mit der männlichen Energie Shiva eine Einheit bildet. Im Zusammenspiel beider Energien, des puren Bewusstseins (Shiva) mit der kreativen...

Ayurveda-Kuren und Reisen in der Pandemie

Raus aus dem Lockdown-Alltag und rein in eine sichere und wunderschöne Umgebung, in der Sie sich voll und ganz fallen lassen, sich von den Strapazen der letzten Monate erholen können und zurück in Ihre Kraft finden. Klingt fast zu schön, um wahr zu sein? Mit angemessener Vorbereitung und den entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen können auch zum aktuellen Zeitpunkt Ayurveda-Kuren durchgeführt werden. Ayurveda...

Mudras – Teil 1: Das heilige Geheimnis

Mudras sind nonverbale Kommunikations- und Ausdrucksmittel, die aus Handgesten, Fingerbewegungen, Gesichtsausdrücken und Körperhaltungen bestehen. Es ist unmöglich, nicht zu kommunizieren. Wir interagieren ständig mit uns selbst und allen um uns herum, ob wir sprechen oder nicht. Zwischenmenschliche Kommunikation ist zu über 90 Prozent nonverbal. Mudras helfen uns, in Kontakt mit uns selbst zu treten, uns selbst zu heilen, mit...

Endlich schmerzfrei

Schmerzen & Schmerztherapie aus moderner und ayurvedischer Sicht Schmerzfreiheit als Dauerzustand gibt es nicht. Schmerz begleitet unser Leben und ist auch eine der häufigsten Ursachen für Arztbesuche. Schmerz ist eine komplexe und subjektive Sinneswahrnehmung. Im akuten Fall ist Schmerz ein Warnsignal, das uns vor größeren Schäden bewahren soll, wenn wir z. B. unsere Hand rasch von einer noch heißen Herdplatte...

Winter – Zeit der Einkehr, Sammlung und Stärkung

Für manche ist der Winter die schönste Jahreszeit. Die Tage werden kürzer, dunkler und kühler. Die optimale Zeit, um sich zu Hause in einer Decke einzukuscheln, ein gutes Buch zu lesen und einen warmen Tee zu trinken. Warum das auch noch gut für die Gesundheit ist, erklärt die ayurvedische Gesundheitslehre. Saisonale Faktoren spielen in der Ayurveda-Heilkunde eine wichtige Rolle für...
- Anzeigen -