Milch – kontrovers diskutiert

In meiner asketischen Zeit als junger Mönch in Indien kehrte ich am Abend erschöpft und völlig ausgehungert zum Tempel zurück. Den ganzen Tag...

Ghee – das Gold des Ayurveda

Herstellung von Ghee Während meiner Zeit in Indien behielt ich eine kleine Wohnung bei einer Bergbauernfamilie im Appenzeller Hinterland. Neun Milchkühe, zwei Mutterschweine, ein Bless...

Smoothie – Ayurvedischer Energiespender

Ayurvedische Energy-Drinks können den Stoffwechsel optimal beeinflussen und Kraft, Vitalität und Leichtigkeit geben. Jeder Safthersteller träumt davon, ein neues und gesundes Red Bull zu kreieren, sagt...

Vegetarismus

Indien ist weltweit das Land mit den meisten Vegetariern. Etwa 40 Prozent der indischen Bevölkerung folgen der vegetarischen Lebensweise. Kaum ein Ayurveda-Arzt dort isst...

Kohl ayurvedisch zubereitet

Winterzeit ist Kohlzeit – ob Brokkoli, Wirsing, Rosenkohl oder Weißkohl. Mit ein paar Tricks ist das schwere Gemüse auch gut bekömmlich. Aromatisch, kräftigend und immunfördernd:...

Chyavanprash – das Amla-Mus

Sie heißt Cyavanprashavaleha oder im Volksmund Amla-Mus und ist eine der berühmtesten, ayurvedischen Rezepturen aus Amla-Früchten, Ghee, Sharkara-Rohrzucker, Honig, Gewürzen und etwa 40 Heilkräutern. Chyavanprash...

Kaffee aus ayurvedischer Sicht

Gefahr oder Heilmittel? Studien bestätigen, dass der Genuss des Lieblingsgetränks der Deutschen durchaus gesund sein kann. Aber Vorsicht ist dennoch geboten. Gibt es noch einen...

Essstörungen – Orthorexie im Ayurveda

Sie stehen sehr früh auf, nehmen große Mühen zur Beschaffung und Zubereitung von Nahrung auf sich und meiden zunehmend Menschen und Orte, an denen...

Die mediterrane Ayurveda Küche

Gegrillte Antipasti, Fregola Sarda Tostata mit Pilzsauce oder doch ein wenig Meeresfrüchte, viel Obst dazu und ein kleines Glas Rotwein? Oder Fettucine mit Aubergine,...

Fisch aus ayurvedischer Sicht

Es ist ein spannendes Thema: Fisch und Ayurveda. Weder in den alten Schriften noch in der modernen Ayurveda-Literatur findet man über den Genuss von...