Ayurvedische Mundpflege

Neben Karies, die sich aufgrund erfolgreicher Individual- und Gruppenprophylaxe auf dem Rückzug befndet, leidet nach wie vor etwa die Hälfte aller Erwachsenen an Zahnbett-erkrankungen,...

Der Frühling

Auch wenn im modernen Europa die meisten Menschen eine Lebensweise haben, die schein- bar unabhängig von jahreszeitlichen Einflüssen ist, sind sie auf einer tieferen...

Schilddrüsenerkrankungen – ayurvedisch begleiten

Kleines Organ – große Bedeutung: Die Schilddrüse beeinflusst Stoffwechsel und Funktionszustand fast aller Organe. Ihre Gesundheit ist somit aus ayurvedischer Sicht von übergeordneter...

Weizen

Wichtiger Baustein der Ernährung Acht Faktoren für eine gute Verträglichkeit Im Ayurveda ist Weizen ein wichtiger Baustein der täglichen Ernährung. Neben Reis und gelben...

Diagnosetechniken im Ayurveda

Teil 1: Die Pulsdiagnose Erst die Diagnose - dann das Rezept Ayurvedische Diagnostik ist multimodal. Sie setzt sich aus der mündlichen Befragung im Anamnesegespräch und der...

Laufsport

Der Ayurveda-Journal Faktencheck Etwa 20 Millionen Deutsche joggen gelegentlich bis regelmäßig, jeder zehnte Manager läuft Marathon. Gute Gründe für den Volkssport Laufen gibt es viele:...

Die Amla-Frucht

Aus sauer wird süß Das königliche Obst des Ayurveda ist hart, faserig und schmeckt „brrrr…“: extrem sauer, herb und zusammenziehend. Doch Amla-Baum und -Beere...

Allergien und Asthma aus ayurvedischer Sicht

Immer mehr Menschen sind von Allergien verschiedenster Art betroffen, etwa von Lebens-mittelallergien, Kontaktallergien, Arzneimittelallergien und eben auch von allergischem Asthma bronchiale. Die Schulmedizin tut...

Detox – auf ayurvedisch

Die Kunst der Entgiftung und Reinigung Die Überzeugung, dass eine periodische innere Reinigung von Körper und Geist uns Menschen gut tut, hat eine...

Honig

Ein Superfood des Ayurveda geliebt, gehasst, gefürchtet – Honig ist im Ayurveda umstritten wie kaum ein anderes Nahrungsmittel. Schon in der klassischen Ayurveda-Medizin hatte das...